Ayurveda

Ayurveda: Das Wissen vom Leben

Kizhi im Sitzen

Ayur bedeutet Leben – Veda bedeutet Wissen, demnach kann Ayurveda als „Das Wissen vom Leben“ verstanden werden.
Diese einzigartige Wissenschaft des gesunden Lebens -Ayurveda- ist eine wunderbare Quelle, die die Grundlage zur Erlangung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele bildet. Die ayurvedischen Anwendungsformen sind holistisch und umfassen damit alle Aspekte des menschlichen Seins. Ayurveda ist das Verständnis von den natürlichen Abläufen in unserem Körper. In der Ayurveda-Medizin spricht man von den Elementen Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum (Äther).

Diesen 5 Elementen entsprechen 5 Sinne, 5 Sinnesorgane, 5 Tätigkeitsorgane und 5 Tätigkeiten.

Die 5 Elemente bilden im Körper 3 biologische Grundsysteme, die so genannten Doshas: Vata, Pitta und Kapha. Diese Begriffe können nicht in die deutsche Sprache übersetzt werden.
Krankheiten entstehen durch ein Ungleichgewicht der drei Doshas.




© 2014 Dr. Shine Koorkaparambil, Ayurveda Arzt.
Ayurveda Garden, Saline 1-3, 74906 Bad Rappenau, Deutschland
Tel. 07264/890595, Fax 07264/890575